Es ist zum ………..

…….. unter die Decke gehen! Seit Jahren versuche ich unseren Rasen, sagen wir mal eher, kurzgemähte Wiese, einigermaßen in Ordnung zu halten. Und? Jedes Jahr aufs Neue wird die Grasfläche systematisch von Wühlmäusen umgegraben. Was habe ich nicht schon alles versucht, die Biester zu vertreiben. Sämtliche Mittel aus Bau- und Gartenmarkt habe ich langfristig ausprobiert. Habe den Rasen unterirdisch bewässert, sprich tagelang die Bauten und Gänge mit Wasser geflutet. Nichts! Im Gegenteil die Mäuse haben sich vermutlich gefreut, dass mal jemand ihre Wohnungen säubert.

Es kann ja jedes Tier machen was es will. Nur unser Rasen sollte tabu sein. Der ist zum Spielen für die Enkel gedacht. Durch diese gewühlten Gänge kann man noch nicht mal stolperfrei die Fläche betreten. Sollte irgend wer eine hundertprozentige Methode haben, um diese Quälgeister, nicht die Enkel, die Wühlmäuse zu vertreiben, der melde sich doch bitte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.